Dumico liefert unter anderem folgende Arten von technischen Glas:

Aluminiumsilikat: enthält 20% Aluminiumoxid, oft mit Calciumoxid, Magnesiumoxid und Borsäure in relativ kleinen Mengen und mit sehr geringen Mengen an Natrium- oder Kaliumsilikat. Es widersteht Temperaturen von 750°C und Wärmeschock. Das Glas wird in der Regel in Verbrennungsrohre und Gläser für Niveau der Hochdruck-Dampfkessel verwendet.

Entspiegeltes Glas: geätzt oder beschichtetem Glas um die Reflexion zu verringern. Ein Nachteil von beschichtetem Glas ist, das Sie Fingerabdrücke zu sehen. Das Glas wird für Bildschirme, Touchscreens und so weiter verwendet.

Borosilikatglas: Auch bekannt als Pyrex oder Boro Floatglas. Geeignet für Temperaturen bis zu 500°C. Ist härter und daher schwieriger zu handhaben als Float / Fensterglas. In gehärtete Form geeignet für Temperaturen bis zu 300°C und beständig gegen viele Medien. Borosilicatglas ist das Standardmaterial für die Anzeige und Schaugläser nach DIN 7080 und 7081.

Glasfilter: z.B. UV-Filtern, Signalfilter, Wärmereflexionsfilter.

Gehärtetes Glas: Durch die Wärmebehandlung besitzt das Glas eine erhöhte Stoß- und Schlagfestigkeit im Vergleich zu normalem Flachglas. Gehärtetes Glas kann nicht geschnitten, geschliffen oder anders bearbeitet. Glas kann auch chemisch gehärtet werden. Auch andere Arten von Glas können vorgespannt werden.

Farbiges Glas: Zum Beispiel in Blau, für bessere Einblicke in das Feuer oder rote und grüne Lichtfilter Glasstreifen zum Nutzen einer Schauglas-Gerät.

Verbundglas: Float / Fensterglas, bestehend aus zwei oder mehr Schichten und kristallklares Silikonkleber, Leim oder PVB-Folie laminiert. Auch andere Glasarten können laminiert werden.

Glas-Tubes: Wir liefern Standard ungehärteten Borosilikatglas 3.3 für den Einsatz in Standanzeiger. Auf Anfrage auch verfügbar in Quarzglas.

Gorilla-Glas: Sehr starkes Dünnglas (0,4 bis 1 mm dick), wird hauptsächlich in Touchscreens verwendet, wie Smartphones, Laptops und so weiter.

Quarzglas: Ist geeignet für hohe Temperaturen bis zu 1200°C und sehr geeignet für optische Zwecke; gute Übertragung von Infrarot und Ultraviolett.

Natron-Kalk-Glas: Auch als Pressezentrum Glas. Diese gehärteten Glastype ist für Temperaturen bis zu 150°C geeignet und wird in Situationen ohne hohen Druck, Temperatur und / oder chemischen Widerstandsanforderungen verwendet. Runde Schaugläser nach DIN 8902 bis zu 150°C, 100°C, Schaugläser nach DIN 8903.

Plexiglas: Auch als Acrylglas und PMMA, nicht geeignet für hohe Temperaturen, beständig gegen viele Öle und Chemikalien. Das veraltete schließlich, verblasst und bekommt knisternden Risse. Plexiglas liefern wir in der Form einer Röhre, Platte, Schaugläser und Ringe.

Robaxglas: Auch neoceramglas. Ist eine Art von Glaskeramik und hat eine helle Farbe des Honigs. Temperaturbeständig von 750°C und großen Temperaturschwankungen und / oder Schocks auf 750°C. Bis zu 90% der Infrarotwärme wird durchgelassen. Dieses Glas ist weit verbreitet in Kaminen, Öfen und Kessel verwendet.

Vycor Glas: Ist (fast) nicht mehr verfügbar. Dies wurde durch Corning Glass in Amerika hergestellt und nur in relativ geringen Größen, geeignet für hohe Temperatur und der Druck. Das Glas hat eine einzigartige Kombination von Druckfestigkeit mit hoher Temperaturbeständigkeit. Alternativ ist Quarzglas, das Material hat jedoch wenig Druckfähigkeit.